Permalink

0

Gründer erzählen: Vorsorge und Bestattung mit ‚November‘

November_Foto-Michael Handelmann

Bestattungen goes online – die Gründer Robin Klemm und Christoph Basner haben mit ‚November‘ ein Geschäftsmodell entwickelt, das auch im Trauerfall eine digitale Beratung und Betreuung ermöglicht. Dabei geht es nicht weniger persönlich zu. Warum sie ‚November‘ gegründet haben, welche Aufgaben die Gründer zu meistern hatten und wie ‚November‘ angenommen wird, erfahren Sie in diesem Interview:
Weiterlesen →

Facebooktwittergoogle_plusmail
Permalink

0

PR-Podcast: PR nach Plan

Alles funktioniert besser mit Plan, so auch bei den Aufgaben der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Wie Sie am besten damit anfangen, erfahren Sie in dieser Podcast-Folge.
Es geht nicht nur um grundsätzliche Überlegungen, sondern auch um ganz praktische Dinge.
So lernen Sie die SWOT-Analyse kennen und können sich auch gleich das Arbeitsblatt herunterladen. Außerdem beschäftige ich mich mit dem immer wieder falsch verstandenen Begriff der Positionierung.

Hören Sie doch gern rein:

Weiterlesen →

Facebooktwittergoogle_plusmail
Permalink

0

4 Dinge, die Sie für Ihre Pressearbeit vorbereiten sollten

Grafik: startbox berlin

Zum Glück hattest Du einen Text über uns vorbereitet, den wir der Journalistin geben konnten!

Was war passiert? Meine Kundin hatte ein Event geplant und die lokale Presse darüber informiert. Die hat angebissen und eine Journalistin meldete sich, um einen redaktionellen Bericht zu schreiben. So weit so gut. Leider fühlte sich meine Kundin in dem Text nicht richtig dargestellt. Zum Glück hat sie ihn vor Veröffentlichung noch einmal gesehen und konnte passendes Material zur Verfügung stellen, das wir vorbereitet hatten.
Weiterlesen →

Facebooktwittergoogle_plusmail
Permalink

0

PR-Podcast: Brauchen Gründer PR?

Ich bin unter die Podcaster gegangen!

Auf der Plattform Smartes Businesswissen von Brigitte Hagedorn
gibt es ab sofort PR-Tipps zum Hören.

Unter dem Titel ’smart informieren‘ erhalten Sie nun alle zwei Wochen in insgesamt 10 Folgen kostenfreie Tipps, wie Sie Ihre PR-Arbeit aufbauen und verbessern können.

In der 1. Folge geht es um folgende Fragen:

  • Brauchen Gründer PR?
  • Ist Social Media auch PR?
  • Was ist überhaupt PR?

Hören Sie hier rein und lassen Sie sich inspirieren:

Oder Sie abonnieren die Folgen einfach mit Ihrem Smartphone und hören sie dann wann und wo Sie wollen.
 

Facebooktwittergoogle_plusmail
Permalink

0

Gründer erzählen: The Fair Traders

Birgit Schlemmer, Foto: Hartmut Becker

Schmuckdesignerin Birgit Schlemmer hat im Oktober 2016 die Galerie
The Fair Traders für nachhaltigen Schmuck und Accessoires in Berlin gegründet.

The Fair Traders ist die erste Galerie in Berlin, die ausschließlich Schmuck und Accessoires anbietet, die aus fair gehandelten Rohstoffen gearbeitet oder aus dem Re- und Upcycling entstanden sind.

Die Galeristin selbst fertigt Schmuckstücke aus Kieselsteinen.
Weiterlesen →

Facebooktwittergoogle_plusmail
Permalink

0

Work-Life-Balance für Gründer – ein Interview mit Karmahike

Claudia Gellrich, Karmahike, Foto: Ralf Baumann

Wer sich selbständig macht, arbeitet selbst und ständig – so der Volksmund. Aber stimmt das überhaupt? Claudia Gellrich kennt sich damit aus. Sie hat Karmahike gegründet.

Karmahike ist ein Spezial-Reiseveranstalter, der Yoga und Wandern verbindet. Es ist eine gute Kombination, um einen stressigen Alltag mit ständiger Erreichbarkeit und Reizüberflutung hinter sich zu lassen.

Die Angebote von Karmahike helfen, Arbeit und Freizeit in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen. Und sie richten sich nicht nur an Gründer, sondern auch an Unternehmen und Angestellte. Claudia Gellrich hat mit Karmahike ihre Leidenschaften Yoga und Wandern zum Beruf gemacht.

Im Interview lesen Sie:

– Warum Claudia Gellrich Karmahike gegründet hat.

– Wie man es schafft, mit seinen Kräften zu haushalten.
– 
Welche Tipps die Gründerin von Karmahike für Gründer und Gestresste hat. 

 Weiterlesen →

Facebooktwittergoogle_plusmail
Permalink

0

Buchrezension: Podcasting

Cover: Podcasting, mitp-VerlagImmer mehr Menschen in Deutschland hören Podcasts – jeder Siebte hierzulande, wie eine Umfrage des Branchenverbandes BITKOM ergab. Und 39 Prozent wissen, dass sich der Begriff aus ‚iPod‘ und ‚Broadcast‘ gebildet hat.
 
Ein Podcast ist eine Technologie, die Audio/Video-Dateien mit einem RSS-Feed verbindet.
 
Das und mehr Wissen rund um das Format Audio-Podcasts sowie dessen Nutzung und Produktion beschreibt Brigitte Hagedorn von audio:beiträge ausführlich in ihrem neuesten Buch
„Podcasting – Konzept, Produktion, Vermarktung“ aus dem mitp-Verlag. Weiterlesen →

Facebooktwittergoogle_plusmail
Permalink

0

Die E-Mail-Flut im Büroalltag bewältigen

Foto: Carmen Jasmyn Hoffmann

Wer kennt das nicht: Jeden Morgen ist der E-Mail-Posteingang voll und frißt Unmengen unserer Zeit, die wir eigentlich für Wichtigeres nutzen wollten. Gibt es niemanden, der uns hilft, diesen Berg besser zu bewältigen? Doch! Ich habe Katharina Vollus getroffen. Sie hat sich als Ordnungsmentorin selbständig gemacht und unterstützt ihre Kunden dabei, den Arbeitsalltag besser zu organisieren. Der sinnvolle Umgang mit den E-Mails gehört definitiv dazu. Ich habe Katharina gefragt, was die ersten Schritte dafür sind.
Lesen Sie hier ihre Tipps: Weiterlesen →

Facebooktwittergoogle_plusmail
Permalink

0

E-Book: Von Gründern mit Erfahrung

Besser spät als nie

Noch einmal neu anfangen – aber wie? Der erste Schritt ist immer der schwerste! Dieses E-Book zeigt viele Beispiele, wie Menschen einfach angefangen haben ihre Ideen zu verwirklichen – unabhängig von ihrem Alter. Es zeigt, dass man mit über 100 Jahren mit einer Crowdfunding-Kampagne erfolgreich sein Projekt finanzieren und mit 62 das eigene Unternehmen gründen kann.

In einer alternden Gesellschaft ist es wichtig die Chancen und Ressourcen zu entdecken, die in der Altersgruppe 50+ stecken. Für alle wäre es fatal, Menschen ab dann zum ‚alten Eisen‘ zu zählen: für jeden einzelnen und vor allem für die Gesellschaft. Weiterlesen →

Facebooktwittergoogle_plusmail
Permalink

1

Kredite für Gründer 45+

Foto: Kristina Stivali

Laut einer Studie der KfW waren 2014 ein Drittel aller Gründer 45 Jahre und älter.
Im Empfehlungskatalog „Senior Entrepreneurship“ 2015 des RKW Kompetenzzentrums heißt es zum Thema Kredite:

Ab 45 wird’s schwierig, ab 50 fast unmöglich, danach (fast) aussichtslos.

Das wollte ich genauer wissen und habe Thomas Kuhnt dazu befragt, mit dem ich bei der Unternehmensberatung in Sachen Finanzierung für Gründer zusammen arbeite. Er ist seit 2003 als Unternehmens- und Finanzberater in Berlin tätig.
Weiterlesen →

Facebooktwittergoogle_plusmail
Holen Sie sich die Checkliste "PR in 5 Schritten"

Holen Sie sich die Checkliste "PR in 5 Schritten"

Abonnieren Sie den Newsletter für Gründer

 

Vielen Dank! Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung.