Permalink

13

Blogparade: Sind Existenzgründer Helden?

Wir sind ja der Meinung, dass Existenzgründer Helden sind und haben das in unserem Blogartikel zum Heldenprinzip erklärt.

Ihr seid herzlich eingeladen, an der 1. Blogparade der startbox Unternehmensberatung teilzunehmen!

Folgende Aspekte könnt Ihr dabei berücksichtigen:

– Findet Ihr auch, dass Existenzgründer Helden sind?
– Gefällt Euch der Heldenbegriff?
– Was haltet Ihr vom Heldenprinzip?
– Welche Helden-Geschichten könnt Ihr erzählen?
– Held oder Anti-Held, das ist hier die Frage…

Was eine Blog-Parade ist

Eine Blog-Parade sind Blogbeiträge verschiedener Blogger. Einer oder eine gibt das Thema vor und lädt die anderen dazu ein, sich auch zu äußern. Wer möchte, beteiligt sich mit einem eigenen Beitrag auf seinem Blog. Das hilft, ein Thema umfassender zu betrachten.

Wer teilnehmen kann

Teilnehmen kann jeder, der einen Blog betreibt und mit Existenzgründung oder Projektentwicklung zu tun hat.

Dauer der Blog-Parade

Wenn Du teilnehmen willst, kannst Du Deinen Beitrag bis zum 16.04.2012 veröffentlichen.
Bitte hier einen Kommentar hinterlassen, wenn Du einen neuen Beitrag verfasst hast.

Facebooktwittergoogle_plusmail


Haben Sie Fragen zum Beratungsangebot?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Telefon: 030 / 98 30 51 49 E-Mail: info@startbox-berlin.de

Autor: Nadja Bungard

Ich begleite Unternehmen und Gründer dabei, ihr Business bekannter zu machen. Sie profitieren dabei von meinen Erfahrungen als Journalistin, PR-Beraterin und Online-Marketing-Managerin, also online und offline.

13 Kommentare

  1. Ich habe zwar keinen Blog, aber als RegioHeld von der RegioHelden GmbH würde ich hier gerne einen Beitrag zur Diskussion abgeben.
    Wer freiwillig mit großem Mut, Tatendrang und Planung sich in das Abenteuer Unternehmungsgründung stürtzt ist für mich persönlich ein Held.
    Als RegioHeld helfen wir dem UnternehmerHeld zum Helden seiner Region zu machen. Das mit Hilfe messbarer Internetwerbung.

    Firmenvideo(1:22):
    http://www.regiohelden.de/was-wir-machen/

  2. Aufgrund der vielen Beiträge in der letzen Woche verlängern wir unsere Blogparade bis zum 20. April. (Kathrin, das ist deine Chance… wir sehen uns am Mittwoch in Leipzig)

  3. Vielen Dank für deine Teilnahme an unserer Blogparade. Und ja, nicht alle Existenzgründer sind auch Helden. Es geht selbstverständlich um den Aufbau einer Existenz und da heißt es: Geld verdienen. Es ist ja eher die Ausnahme, dass jemand nicht arbeiten gehen muss, um seine Miete bezahlen zu können (reiche Oma, Lottogewinn o.ä.)

    Aber ich finde es heldenhaft mit einer neuen Idee zu starten, bestimmte Werte nicht aus den Augen zu verlieren und auch anderen Menschen Arbeit zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


13 − 7 =