Permalink

0

Gründer für Fernsehsendung gesucht

lego serious play

Der Sender VOX wird 2014 eine neue Sendung starten. Gründer erhalten dort die Möglichkeit, vor einer hochkarätigen Jury ihr Geschäftsmodell vorzustellen, um nötiges Kapital einzusammeln. Dafür sucht der Sender noch Gründer, die dort mitmachen möchten. Das Auswahlverfahren läuft noch bis zum 6.12.2013.

Vom Namen der Sendung sollten sich kapitalsuchende Startups nicht abhalten lassen. Die „Höhle des Löwen“ lehnt sich als Format an die erfolgreichen Sendungen „Dragons Den“ in Großbritannien und „Shark Tank“ in den USA an.

Gründer, die sich für die Sendung bewerben wollen, sollten neben dem Businessplan auch erste Prototypen vorweisen können, weil es um „echte Gelder, Verträge und Patente geht“, wie mir Giga Sosnik, Redakteurin von Sony Pictures, versicherte.

Wer in der hochkarätigen Jury sitzt, durfte sie mir leider nicht verraten. Interessant war, dass es nicht um konkrete Summen geht, die zu vergeben sind, sondern um den Bedarf an Kapital, der für das Startup besteht.

Die Gründer werden vom Sender im Casting gründlich auf die Sendung vorbereitet, so dass sie sich auch möglichen unangenehmen Fragen der Jury gewachsen fühlen. Eventuelle Reisekosten übernimmt der Sender. Eine echte Chance, wie wir denken.

Wer sich traut, meldet sich bitte mit einer kurzen Beschreibung des Projektes bei:
Giga Sosnik
Redakteurin
Sony Pictures Film und Fernseh Produktions GmbH
T: 0221-93380562
giga.sosnik@sonypictures-tv.de

Hier geht es zur Pressemitteilung_VOX_Höhle der Löwen.

Facebooktwittergoogle_plusmail


Haben Sie Fragen zum Beratungsangebot?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Telefon: 030 / 98 30 51 49 E-Mail: info@startbox-berlin.de

Autor: Nadja Bungard

Ich begleite Unternehmen und Gründer dabei, ihr Business bekannter zu machen. Sie profitieren dabei von meinen Erfahrungen als Journalistin, PR-Beraterin und Online-Marketing-Managerin, also online und offline.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


1 × 3 =